Azubiworld partner

Potenzregeln, Potenzgesetze, Potenzen vereinfachen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Montag, 12. Juni 2017 um 19:15 Uhr

Die Potenzregeln (Potenzgesetze) und wie man Potenzen vereinfacht sehen wir uns hier an. Dies zeigen wir euch:

  • Eine Erklärung welche Potenzregeln es gibt und wie man sie anwendet.
  • Viele Beispiele zum Umgang mit den Potenzgesetzen.
  • Aufgaben / Übungen damit ihr dies selbst üben könnt.
  • Videos zum Umgang mit Zahlen bei der Potenzrechnung.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Thema.

Wer noch gar keine Ahnung hat was eine Potenz überhaupt ist sieht bitte erst einmal in den Artikel Potenzen rechnen. Ansonsten sehen wir uns nun zahlreiche Regeln zu Potenzen an.

Erklärung Potenzregeln / Potenzgesetze

Die Potenzregeln bzw. Potenzgesetze dienen dazu mit Potenzen zu rechnen und Potenzen zu vereinfachen. Dazu zeige ich das jeweilige Potenzgesetz, sage wann man dieses verwendet und rechne ein Beispiel mit Zahlen vor. Zur besseren Übersicht sind diese durchnummeriert.

Potenzgesetz Nr. 1:

Die erste Potenzregel wird verwendet, wenn zwei Potenzen miteinander multipliziert werden. Dabei muss die Basis - also die große Zahl unten - jeweils gleich sein. Die Vereinfachung sieht so aus, dass man die Basis beibehält und die beiden Exponenten addiert.

Potenzregeln / Potenzgesetze 1a

Zum besseren Verständnis setzen wir ein paar Zahlen ein. Als Beispiel soll a = 2, n = 3 und m = 4 eingesetzt und berechnet werden. Wir vereinfachen dabei mit den Regeln zu den Potenzen und berechnen das Ergebnis.

Potenzregeln / Potenzgesetze 1b

Potenzgesetz / Potenzregel Nr. 2:

Die zweite Regel zum Rechnen mit Potenzen wird eingesetzt wenn die Exponenten (Hochzahlen) gleich sind, aber die Basen verschieden sind. Dabei werden die beiden Potenzen miteinander multipliziert. Man kann dies vereinfachen indem man die beiden Basen multipliziert und als Exponent die gemeinsame Hochzahl verwendet. Die Gleichung zum Vereinfachen sieht so aus:

Potenzregeln / Potenzgesetze 2a

Setzen wir zum Beispiel a = 4, b = 3 und n = 2 ein ergibt sich:

Potenzregeln / Potengesetze 2b

Potenzgesetz / Potenzregel Nr. 3:

Beim dritten Potenzgesetz geht es darum Potenzen zu potenzieren und diese zu vereinfachen. Dies geschieht indem man einfach die jeweiligen Exponenten miteinander multipliziert. Wie immer zunächst die Formel und im Anschluss ein Beispiel mit Zahlen.

Potenzregeln / Potenzgesetze 3a

Als Beispiel setzen wir wieder Zahlen ein, in diesem Fall a = 5, n = 2 und m = 3. Damit sieht die Rechnung so aus:

Potenzregeln / Potentgesetze 3b

Beispiele Potenzregeln

Wir hatten eben drei sehr oft benutzte Potenzgesetze. Jedoch sollen euch die folgenden nicht vorenthalten werden.

Potenzregeln / Potenzgesetze Nr. 4:

Die vierte Regel befasst sich mit Potenzregeln für einen Bruch. Wir haben dabei sowohl im Zähler als auch im Nenner eine Potenz. Die Exponenten sind dabei gleich. Das Vereinfachen sieht so aus, dass man die beiden Basen durcheinander dividiert und den gemeinsamen Exponenten als Hochzahl verwendet. Die allgemeine Gleichung sieht so aus:

Potenzregeln / Potenzgesetze 4a

Zum besseren Verständnis erneut ein Beispiel: Wir setzen a = 3, b = 5 und n = 2 ein. Damit sieht die Berechnung so aus:

Potenregeln / Potenzgesetze 4b

Potenzregeln / Potenzgesetze Nr. 5:

Das fünfte Potenzgesetz befasst sich ebenfalls mit Brüchen. Dieses geht davon aus, dass die Basis der Potenzen im Zähler und im Nenner gleich sind. Ist dies der Fall dann kann man vereinfachen, indem man die Basis beibehält und die Exponenten subtrahiert.

Potenzregeln / Potenzgesetze 5a

Setzen wir erneut ein paar Zahlen ein. Für die Basis nehmen wir a = 5 so wie n = 3 und m = 2. Damit sieht die Berechnung so aus:

Potenzregeln / Potengesetze 5b

Aufgaben / Übungen Potenzgesetze

Aufgabe 1: Bevor wir rechnen. Was ist eine Potenz?

Überspringen »


Du hast 0 von 1 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Potenzgesetze Video

Beispiele Potenzen

Was sind Potenzen? Dies sehen wir uns im nächsten Video genauer an. Am Anfang geht es darum, wie man eine Multiplikation in eine Potenz umwandelt bzw. umgekehrt oder auch wie man eine entsprechende Potenz in der Mathematik berechnet. Ebenso wird der Umgang mit negativen Potenzen und Dezimalzahlen gezeigt. Im Anschluss werden die Gesetze zu den Potenzregeln behandelt und zum besseren Verständnis werden Zahlen eingesetzt und gerechnet.


Nächstes Video »

Fragen mit Antworten zu Potenzregeln

In diesem Abschnitt geht es noch um typische Fragen mit Antwort zu den Potenzregeln.

F: Welche Themen zur Potenzrechnung sollte ich lernen?

A: Im besten Fall seht euch diese Themen an:

  • Potenzen rechnen + Regeln
  • Potenzregeln / Potenzen vereinfachen
  • Potenzen addieren und subtrahieren
  • Potenzen mit Klammern
  • Potenzen multiplizieren / dividieren
  • Potenzen negativ
  • Potenzen Aufgaben / Übungen
96 User online