Vokale und Konsonanten

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Montag, 02. März 2020 um 16:20 Uhr

Mit Vokalen und Konsonanten befassen wir uns hier. Dies sehen wir uns an:

  • Einige Erklärungen zu Vokalen und Konsonanten.
  • Beispiele für Konsonanten und Vokale beim deutschen Alphabet.
  • Aufgaben / Übungen um dieses Thema selbst zu üben.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Gebiet.

Wichtig: Wir beziehen uns hier auf Vokale und Konsonanten im Bezug auf das deutsche Alphabet und wie dieses Thema ab der Grundschule behandelt wird. Theoretische sprachliche Hintergründe und Abgrenzungen zu Vokalbuchstaben und Konsonantenbuchstaben sind nicht Teil der Erklärungen!


Vokale (Selbstlaute) Erklärung

Ab der Grundschule unterscheidet man Vokale und Konsonanten. Vokale werden auch als Selbstlaute bezeichnet. Darunter versteht man Buchstaben, die ohne Hilfe eines anderen Lautes gesprochen werden.

Fünf Buchstaben des deutschen Alphabets werden dabei in die Kategorie Vokal eingeteilt. Die nächste Tabelle zeigt diese 5 Vokale:

Tabelle nach rechts scrollbar
Großbuchstabe Kleinbuchstabe
A a
E e
I I
O o
U u

Im den nächsten Sätzen sind alle Vokale in fetter Schrift dargestellt:

  • Das Auto ist blau.
  • Anton verwendet einen Taschenrechner.
  • Das Buch ist sehr schwer.
  • Das Paar heiratet im Sommer.




Konsonanten (Mitlaute) Erklärung

Die verbleibenden 21 Grundbuchstaben des deutschen Alphabets stellen die Konsonanten dar. Konsonanten werden auch als Mitlaute bezeichnet. Bei ihrer Aussprache klingen Vokale mit. Die nächste Tabelle zeigt die Konsonanten mit Großbuchstabe, Kleinbuchstabe und Aussprache.

Tabelle nach rechts scrollbar
Buchstabe (groß) Buchstabe (klein) Aussprache
B b be
C c ce
D d de
F f ef
G g ge
H h ha
J j jot
K k ka
L l el
M m em
N n en
P p pe
Q q ku
R r er
S s es
T t te
V v vau
W w we
X x ix
Y y ypsilon
Z z zet

In den nächsten Sätzen sind die Konsonanten mit fetten Buchstaben dargestellt:

  • Das Auto ist gelb.
  • Wir gehen in die Schule.

Fragen mit Antworten Vokale und Konsonanten

In diesem Abschnitt sehen wir uns typische Fragen mit Antworten zu Vokalen und Konsonanten an.

F: Was ist der Unterschied zwischen Vokalen und Konsonanten?

Vokale kann man für sich selbst aussprechen. Spricht man Konsonanten aus, braucht man für die Aussprache der Konsonanten zusätzlich noch Vokale.

F: Wie fasst man Vokale und Konsonanten zusammen?

A: Die 5 Vokale und 21 Konsonanten bilden die 26 Grundbuchstaben des deutschen Alphabets. Manchmal zählt man noch die Umlaute (Ä, Ö und Ü) und das Sonderzeichen ß zum Alphabet mit hinzu. Das deutsche Alphabet hat damit je nach Auslegung 26 bis 30 Buchstaben. Mehr dazu unter deutsches Alphabet.

F: Wann wird dieses Thema in der Schule behandelt?

A: Vokale und Konsonanten werden ab der 1. Klasse behandelt.

277 Gäste online