Azubiworld partner

Brüche kürzen Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:30 Uhr

Aufgaben bzw. Übungen zum Brüche kürzen werden hier angeboten. Für alle Übungen liegen Lösungen vor. Diese Inhalte gehören zu unserem Bereich Mathe.

Übungsaufgaben Brüche kürzen:

  • Zum Brüche kürzen bekommt ihr hier Übungen zum selbst Rechnen.
  • Löst die Übungen selbst, ohne dabei den Taschenrechner oder ein Tool zu verwenden.
  • Wer eine Übungsaufgabe nicht mag, der kann auch auf "überspringen" klicken und damit zur nächsten Übung weiterspringen.
  • Bei Schwierigkeiten findet ihr weiter unten ein paar Tipps und Tricks sowie Links zu Erklärungen.
  • Ihr möchtet noch mehr lernen? Seht doch auch noch in das Thema Bruchrechnen etwas allgemeiner rein.

Worum geht es bei den folgenden Aufgaben? Zunächst geht es darum einfache Aufgaben zum Kürzen von Brüchen zu lösen. Dabei muss einfach durch 2 oder 3 bei Zähler und Nenner geteilt werden. Im Anschluss gibt es Übungen, bei denen die meisten Lernenden sicher mehrfach kürzen müssen.

Aufgaben / Übungen zum Brüche kürzen

Aufgabe 1: Was ergibt dieser Bruch gekürzt?

2

---

4

Überspringen »


Du hast 0 von 5 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Hinweise zu den Übungsaufgaben

Noch ein paar Hinweise zu den Aufgaben:

  • Einen Bruch kürzen bedeutet den Zähler und Nenner durch die gleiche Zahl zu teilen.
  • Durch 0 darf nicht geteilt werden.
  • Ein Bruch der sich nicht mehr weiter teilen lässt nennt man teilerfremd.
  • Die Umkehrung des Kürzens ist das Erweitern.

Dies ist euch noch unklar? Dann werft einen Blick in Brüche kürzen: Zahlen und Variablen.


Neue Artikel

913 Gäste online