Azubiworld partner

Gewichtseinheiten Tabelle und Abkürzungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Dienstag, 03. Oktober 2017 um 10:18 Uhr

Tabellen und Abkürzungen zu Gewichtseinheiten werden hier behandelt. Dies sehen wir uns an:

  • Einige Tabellen zu Gewichtseinheiten, deren Abkürzung und Angaben zur Umrechnung.
  • Erklärungen zu diesen Tabellen.
  • Aufgaben / Übungen rund um das Rechnen mit Gewichtseinheiten.
  • Ein Video zum Umgang mit Gewichtseinheiten.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Gebiet.

Ihr bekommt hier nun Tabellen zu den gängigen Gewichtseinheiten, zu sehr kleinen und auch großen Einheiten.

Hinweis:

Viele Menschen lernen sehr gut mit Beispielen. Dies gilt sicher auch für die Umrechnung von Gewichtseinheiten. Genau dies machen wir noch im Artikel Gewichtseinheiten umwandeln / umrechnen.

Gewichtseinheiten Tabellen

Beginnen wir mit einer "Standardtabelle" zu den Gewichten. Gemeint sind damit die Angaben, welche im Alltag in Deutschland verwendet werden. Dies sind Milligramm, Gramm, Kilogramm und Tonne. Als Ergänzung wurde zusätzlich noch die Dezitonne aufgenommen. Die linke Spalte enthält die Einheit, in der Mitte steht die Bezeichnung und rechts gibt es die Umrechnung.

Tabelle gewöhnliche Gewichtseinheiten in Deutschland:

Gewichtseinheiten Tabelle

Manchmal möchte man Gewichte beschreiben, die viel kleiner sind als ein Gramm. Dann besteht die Möglichkeit eine Zahl mit einem Komma und vielen Nullen zu schreiben, zum Beispiel 0,000004451 kg. Hier schleichen sich jedoch sehr schnell Fehler ein. Schön zu lesen ist dies auch nicht. Daher gibt es zwei andere Möglichkeiten sehr kleine Zahlen darzustellen.

Die erste Möglichkeit ist eine Potenzschreibweise. Beispielsweise kann man 0,000 001 g auch abkürzend schreiben mit 10-6 g. Alternativ gibt es noch eine Schreibweise mit Präfix. Die 10-6 Gramm bezeichnet man auch als Mikrogramm, kurz µg. Die nächste Tabelle zeigt euch dies. Zunächst jedoch die Abkürzungen für Gewichtseinheiten:

  • "g" für Gramm
  • "dg" für Dezigramm
  • "cg" für Zentigramm
  • "mg" für Milligramm
  • "µg" für Mikrogramm
  • "ng" für Nanogramm
  • "pg" für Picogramm
  • "fg" für Femtogramm

Die Tabelle sieht wie folgt aus und behandelt auch 10 und 100 vor dem Präfix.

Tabelle kleine Gewichte mit Dezimalzahl, Präfix und Potenz:

Gewichtseinheiten Tabelle kleine Gewichte

Große Gewichtseinheiten Tabelle

Neben kleinen Gewichten gibt es natürlich auch große Gewichte. Diese werden dann als Kilogramm, Tonne, Megatonne oder auch Gigatonne bezeichnet. Diese Gewichtseinheiten werden oftmals als Mehrfache der Einheit Gramm angegeben. Zunächst jedoch noch die Abkürzungen, welche dabei auftauchen:

  • "g" steht für Gramm
  • "kg" steht für Kilogramm
  • "t" steht für Tonne
  • "kt" steht für Kilotonne
  • "Mt" steht für Megatonne
  • "Gt" steht für Gigatonne

Tabelle große Gewichte mit Dezimalzahl, Präfix und Potenz:

Gewichtseinheiten Tabelle für große Zahlen

Soweit eine kurze Übersicht über einigermaßen gängige Einheiten, welche in Deutschland und teils auch international verwendet werden. Solche Tabellen sind jetzt schön und nett, bringen jedoch gerade manchen Schüler oder manche Schülerin nicht weiter. Denn wie verwendet man diese?

Aus diesem Grund haben wir einen weiteren Artikel für euch, welcher genau dies behandelt. Seht dabei noch in Gewichtseinheiten umwandeln / umrechnen.

Übungen / Aufgaben Gewichtseinheiten

Aufgabe 1: Was sind 3 kg in Gramm?

Überspringen »


Du hast 0 von 6 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Video Gewichtseinheiten

Einheiten und Umrechnungen

In diesem Video werden Gewichtseinheiten behandelt. Dabei werden zunächst gängige Einheiten vorgestellt, wie Milligramm, Gramm, Kilogramm, Dezitonne und Tonne. Im Anschluss geht es um die Umrechnung von Einheiten zum Gewicht mit entsprechenden Beispielen.


Nächstes Video »

Fragen mit Antworten Gewichtseinheiten

In diesem Abschnitt geht es noch um typische Fragen mit Antworten zu Gewichtseinheiten.

F: Welche Einheiten zu Gewichten gibt es noch?

A: Nicht oben aufgetaucht ist zum Beispiel der Zentner. Wie schwer dieser ist, ist sehr unterschiedlich. Oftmals werden - in Deutschland - dafür 50 kg angegeben. In der Geschichte war ein Zentner jedoch nicht immer 50 kg und in anderen Ländern sind es zum Beispiel auch 100 Kilogramm. Auch beim Pfund ist es nicht eindeutig. Meistens meint man damit 500 Gramm.

408 Gäste online