Azubiworld partner

Dividieren / Teilen Klasse 2

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 19. Mai 2018 um 21:22 Uhr

Mit dem Dividieren - oft auch Teilen genannt - befassen wir uns in diesem Artikel. Folgende Inhalte werden dabei angeboten:

  • Eine Erklärung, was man unter Dividieren bzw. Teilen versteht und wozu man es braucht.
  • Es werden Beispiele mit Zahlen vorgerechnet.
  • Aufgaben bzw. Übungen um selbst das Dividieren zu erlernen werden angeboten.
  • Ein Video steht bereit, um sich das Dividieren auch noch auf andere Art und Weise anzusehen.
  • Am Ende gibt es einen Frage- und Antwortbereich mit typischen Fragen rund um die Division / das Teilen.

Wie beschäftigen uns gleich mit der Division, welche in der Grundschule manchmal auf einfach als "Teilen" bezeichnet wird. Um das Dividieren gut verstehen zu können, sind ein paar Vorkenntnisse sinnvoll. Im besten Fall könnt ihr bereits Rechnen bis 100 und die Multiplikation / Malnehmen von Zahlen. Die Division ist eine Grundrechenart und wird auch bei weiteren Themen der Mathematik benötigt, wie zum Beispiel dem Dividieren mit Rest oder der schriftlichen Division, welche wir uns in späteren Artikeln ansehen werden.

Erklärung zu Division / Teilen Grundlagen

Meistens ab der 2. Klasse befassen sich Schüler und Schülerinnen mit dem Dividieren von Zahlen. Genau dies möchten wir auch hier tun. Dabei beginnen wir mit ganz einfachen Aufgaben. Erst in weiterführenden Artikeln befassen wir uns mit dem so genannten Dividieren mir Rest und der schriftlichen Division. Folgende Dinge solltet ihr dabei erst einmal wissen.

Hinweis:
  • Das Dividieren oder auch die Division nennt man in der Grundschule oft auch einfach "Teilen".
  • Das Zeichen dafür ist ein Doppelpunkt ":"
  • Durch Null darf nicht geteilt werden!
  • Die Division ist die Umkehrung der Multiplikation.

Man benötigt die Division bei zahlreichen Handlungen, unter Anderem wenn Dinge aufgeteilt oder verteilt werden sollen. Sollen zum Beispiel 30 Äpfel auf 5 Kinder aufgeteilt werden, so benötigt man dazu die Division. Als nächstes sehen wir uns in die Sprechweise dazu genauer an.

Hinweis:
  • 30 : 5 = 6
  • Gesprochen wird dies "Dreißig geteilt durch fünf gleich sechs.

Die einzelnen Zahlen haben auch bestimmte Bezeichnungen. Die Zahl ganz vorne - in diesem Fall die 30 - wird als Dividend bezeichnet. Hinter dem ":" kommt dann der Divisior. Das Ergebnis - in diesem Fall die 6 -bezeichnet man als Quotient.

Dividend, Divisor, Quotient

Bei der Division wird berechnet, wie oft eine Zahl (Divisor) in einer anderen Zahl (Dividend) enthalten ist. Das Ergebnis ist der Quotient.

Beispiele Division / Teilen

Zum besseren Verständnis sollen hier nun eine Reihe an Beispielen vorgerechnet werden. Diese entsprechen auch dem, was Schüler und Schülerinnen in der 2. Klasse der Grundschule vorgesetzt bekommen. Ganz wichtig: Die Division ist die Umkehrung der Multiplikation. Ihr solltet also beim Multiplizieren - oft auch Malnehmen genannt - fit sein.

Beispiel 1:

  • 30 : 6 = 5
  • 5 · 6 = 30
  • 6 + 6 + 6 + 6 + 6 = 30

30 geteilt durch 6 ergibt 5, denn 5 mal 6 ergibt 30.

Beispiel 2:

  • 24 : 8 = 3
  • 3 · 8 = 24
  • 8 + 8 + 8 = 24

24 geteilt durch 8 ergibt 3, denn 3 mal 8 gleich 24.

Beispiel 3:

Anna hat 18 Äpfel. Jeder ihrer 6 Freunde soll gleich viele Äpfel bekommen. Wie viele Äpfel bekommt jeder Freund/in von ihr?

Lösung:

  • 18 : 6 = 3
  • Antwort: Jeder Freund bzw. jede Freundin von Anna bekommt 3 Äpfel.

Beispiel 4:

30 Eier sollen in Eierkisten verpackt werden. In jede Kiste passen 5 Eier. Wie viele Kisten werden benötigt?

Lösung:

  • 30 : 5 = 6
  • Antwort: Es werden 6 Kisten zum Verpacken der 30 Eier benötigt.

Division / Teilen Aufgaben

Aufgabe 1: Was ergibt 15 : 3 = ?

Überspringen »


Du hast 0 von 3 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Division / Teilen Video

Einfache Beispiele Division

Ein paar einfache Beispiele zur Division - also zum Teilen - werden in diesem Video behandelt.


Nächstes Video »

Division / Dividieren: Fragen und Antworten

In diesem Abschnitt sehen wir uns typische Fragen und Antworten zur Division an.

F: Gibt es auch Bücher bzw. Software, die sich mit der Division bei einfachen Aufgaben befasst?

A: Ja, gibt es. Zum Beispiel Mein großes Trainingsbuch Mathe 2. Klasse aus dem Klett-Verlag.

F: Wie geht man mit anspruchsvolleren Aufgaben zur Division um?

A: In weiterführenden Artikeln befassen wir uns mit der Division mit Rest. Auch sehen wir uns die Division großer Zahlen an. Dies bezeichnet man als schriftliche Division. Sobald ich die entsprechenden Artikel geschrieben habe, werde ich diese hier verlinken.


Neue Artikel

557 Gäste online