Azubiworld partner

Erwartungswert Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 02. Dezember 2018 um 15:30 Uhr

Aufgaben bzw. Übungen zum Erwartungswert der Stochastik findet ihr hier. Für alle Übungen liegen Lösungen mit Erklärungen vor. Diese Inhalte gehören zu unserem Bereich Mathematik.

Übungsaufgaben Erwartungswert:

  • Zum Erwartungswert in der Mathematik bekommt ihr hier einfache Übungen zum selbst Rechnen.
  • Es geht darum die Aufgaben zu lösen und Fragen zum Thema zu beantworten.
  • Löst die Übungen selbst, ohne dabei zu schummeln.
  • Wer eine Übung nicht mag, der kann auch auf "überspringen" klicken und damit zur nächsten Aufgabe springen.
  • Wenn ihr Probleme habt, findet ihr weiter unten Hinweise und Links zu Erklärungen.
  • Als weiteres Thema empfehle ich noch den Artikel Ereignis und Gegenereignis.

Erwartungswert Aufgaben / Übungen

Aufgabe 1:

Fangen wir kurz mit einer kleinen Frage an bevor wir direkt am Erwartungswert rechnen.

  • Wir haben einen normalen Würfel mit 6 Seiten, der nicht manipuliert wurde. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit eine 3 zu würfeln?
Überspringen »


Du hast 0 von 3 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Tipps zu den Übungen / Aufgaben

Wo braucht man den Erwartungswert? Wie berechnet man diesen?

Fangen wir zunächst damit an, wie man diesen berechnet:

  • Mit dem Erwartungswert berechnet man, welcher Wert eine Zufallsvariable bei einer großen Anzahl an Versuchen annehmen sollte.
  • Wichtig: Der Erwartungswert muss kein mögliches Ergebnis sein.

Wie berechnet man den Erwartungswert? Die Formel lautet:

Erwartungswert Formel

Was besagt diese Gleichung? Das X ist eine endliche Zufallsgröße, welche dem jeweiligen Wert x annehmen kann bei der jeweiligen Wahrscheinlichkeit p.

Das versteht ihr noch nicht? Dann werft einen Blick auf diese Inhalte:


Neue Artikel

796 Gäste online