Azubiworld partner

Längen messen mit Lineal oder Geodreieck

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Das Messen von Längen mit Lineal oder Geodreieck wird in diesem Artikel behandelt. Dies wird angeboten:

  • Eine Erklärung, wie man mit Lineal oder Geodreieck Längen / Strecken messen kann.
  • Beispiele, die euch zeigen, wie man auf einfache Art und Weise misst.
  • Aufgaben bzw. Übungen mit denen ihr selbst trainieren könnt.
  • Ein Video zu den Grundlagen der Geometrie.
  • Ein Frage- und Antwortbereich mit typischen Fragen zu diesem Thema.

Wir sehen uns hier gleich an, wie man Längen mit dem Lineal oder Geodreieck misst. Sehr hilfreich wäre es, wenn ihr bereits die Zahlen bis 100 kennen würdet und auch mit den Einheiten Zentimeter, Dezimeter und Meter etwas anfangen könnt. Wer diese noch nicht kennt, möge bitte hier nachlesen: Rechnen bis 100 und Zentimeter, Dezimeter und Meter umrechnen.

Erklärung: Messen von Strecken

Sowohl in der Mathematik (der Grundschule), als auch in der Realität, muss man immer mal wieder Strecken / Längen messen. Für kleine Strecken nimmt man dazu zum Beispiel ein Lineal oder ein Dreieck. Für etwas längere Strecken hingegen dient ein Maßband. Da Schüler und Schülerinnen in der Schule dies auch lernen sollen, schauen wir hier auf Dinge, die auf dem Papier dargestellt werden können.

Hier sollte man sich zunächst merken, dass im Normalfall auf dem Papier zwei Kästchen einem Zentimeter entsprechen:

Längen und Strecken mit Geodreieck und Lineal messen Bild 1

Wichtig: Je nach Endgerät und Auflösung werden die Kästchen von Papier im Internet unterschiedlich groß dargestellt (oder sogar verzerrt). Bitte daher nicht wundern, wenn auf eurem Smartphone, Tablet oder PC die Grafiken etwas komisch aussehen.

Wie misst man nun mit Geodreieck und Lineal? Nun, eigentlich ist es ganz einfach. Die nächste Grafik zeigt, wie dies mit einem Geodreieck funktioniert. Dazu legt man dieses so an, dass die 0 am Anfang dessen ist, was man messen möchte. Und dann schaut man einfach wie lange der Strich ist. Im nächsten Bild wären dies 6 Zentimeter (6 cm).

Längen und Strecken mit Geodreieck und Lineal messen Bild 2

Man kann natürlich auch in die andere Richtung messen. Siehe hierzu das nächste Bild mit der orangenen Linie. Diese ist 4 cm lang.

Längen und Strecken mit Geodreieck und Lineal messen Bild 3

Im nächsten Abschnitt sehen wir uns noch eine Reihe an weiteren Beispielen hierzu an.

Beispiele zum Messen mit Lineal / Geodreieck

In diesem Abschnitt sehen wir uns eine Reihe an Beispielen zum Messen mit dem Geodreieck (Lineal) an.

Beispiel 1:

Die nächste Grafik zeigt ein Dreieck. Die blaue Seite soll dabei gemessen werden. Also legen wir das Geodreieck an einer Seite an und messen die Länge mit etwa 5,8 cm.

Länge und Strecke messen Beispiel 1

Beispiel 2:

Manchmal muss man auch nicht mal messen. Wenn man ein normales DIN A4 Blatt vor sich hat, dann sind zwei Kästchen 1 cm. In der nächsten Grafik hat jeder rote Strich damit eine Länge von 5 cm. Kann man einfach ablesen.

Länge und Strecke Beispiel 2

Aufgaben / Übungen zum Messen

Aufgabe 1: Hier bekommt ihr noch Aufgaben / Übungen zum Messen von Strecken. Wer eine Übungsaufgabe nicht mag, der kann auf "Überspringen" klicken. Zur ersten Frage: Ihr habt ein normales DIN A4 Blatt. Wie lange sind 2 Kästchen?

Überspringen »


Du hast 0 von 4 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Strecke / Längen messen Video

Umrechnung von Einheiten

Misst man Länge und Strecke, dann ermittelt man dabei nicht nur eine Zahl, sondern auch eine Einheit. So zum Beispiel 2 cm oder 10 dm. Also Zahl und Einheit. Und diese Angaben muss man manchmal auf eine andere Einheit umrechnen. Im nächsten Video seht ihr, wie genau dies funktioniert.


Nächstes Video »

Fragen und Antworten zum Messen

In diesem Abschnitt befassen wir uns mit typischen Fragen und Antworten zum Thema Messen mit Lineal oder Geodreieck.


F: Gibt es einen Unterschied, ob ich mit Lineal oder Geodreieck messe?

A: Grundsätzlich erst einmal nicht. Der Vorteil eines Geodreiecks ist es, dass man mit diesem nicht nur Längen bzw. Strecken messen kann, sondern auch Winkel. Der Nachteil von einem Geodreieck ist meistens, dass dieses viel größer und sperriger ist. Das Anlegen an eine Gerade, Strecke oder Linie fällt vielen Schülern und Schülerinnen daher schwerer.


Neue Artikel

1835 Gäste online