Azubiworld partner

Umfang Dreieck Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Dienstag, 05. September 2017 um 21:34 Uhr

Den Umfang eines Dreiecks zu berechnen könnt ihr hier üben. Dazu bieten wir hier Aufgaben bzw. Übungen an. Für alle Übungsaufgaben liegen Lösungen vor. Diese Inhalte gehören zu unserem Bereich Mathe.

Aufgaben Dreieck Umfang:

  • Zum Dreiecksumfang bekommt ihr hier Aufgaben zum selbst Rechnen.
  • Löst die Übungen selbst, ohne dabei zu schummeln.
  • Wer eine Frage oder Aufgabe nicht mag, der kann auch auf "überspringen" klicken und damit zur nächsten Aufgabe weiterspringen.
  • Bei Schwierigkeiten findet ihr weiter unten Tipps und Links zu Erklärungen.
  • Ihr möchtet noch mehr in Mathematik lernen? Seht doch auch noch in das Bruchrechnen.

Worum geht es bei den Übungsaufgaben? Zunächst einmal geht es um einfache Aufgaben, bei denen ein paar Zahlen (mit Einheiten) zusammen addiert werden müssen. Im Anschluss werden die Aufgaben etwas schwieriger, denn es müssen Einheiten umrechnet werden oder es muss der Satz des Pythagoras verwendet werden.

Aufgaben / Übungen Umfang Dreieck

Aufgabe 1: Die drei Seiten eines Dreiecks sind 5 cm, 10 cm und 8 cm lang. Wie groß ist der Umfang?

Überspringen »


Du hast 0 von 4 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Tipps zu den Übungen

Noch ein paar Tipps zu den Aufgaben:

  • Lernt die Formel zur Berechnung auswendig: U = a + b + c.
  • Liegt ein rechter Winkel vor, dann solltet ihr in der Lage sein den Satz des Pythagoras anzuwenden.
  • Ihr solltet auch Einheiten umrechnen können. Wer dies noch nicht kann sieht in Längeneinheiten umrechnen.

Unter Umfang Dreieck findet ihr ihr zu den Tipps noch einige Beispiele.

421 Gäste online