Azubiworld partner

Schriftlich dividieren Grundschule / 4. Klasse

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Das schriftliche Dividieren der 4.Klasse (Grundschule) sehen wir uns in den nächsten Abschnitten an. Dies bekommt ihr hier:

  • Eine Erklärung, wie die Grundlagen des schriftlichen Dividierens funktionieren.
  • Einige einfache Beispiele um die schriftliche Division zu zeigen.
  • Aufgaben / Übungen damit ihr das Thema selbst ein bisschen üben könnt.
  • Ein Video zur schriftlichen Division für Grundschüler.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Thema.

Das schriftliche Dividieren sehen wir uns hier an. Wir behandeln dabei Inhalte, die typisch für die 4. Klasse der Grundschule sind. Dies umfasst zunächst einfache Aufgaben zur schriftlichen Division und im Anschluss die schriftliche Division mit Rest. In weiterführenden Artikeln sehen wir uns noch die schriftliche Division mit großen Zahlen und schriftliche Division mit Kommazahlen an.

Erklärung schriftlich Dividieren Grundschule

Sehen wir uns eine Erklärung zur schriftlichen Division an.

Hinweis:

Die schriftliche Division dient dazu größere Zahlen auf dem Papier zu teilen. Das Verfahren wird meistens ab der 4. Klasse der Grundschule behandelt.

Klären wir ganz kurz die Begriffe für das schriftliche Dividieren: Die Zahl vorne ist der Dividend, die zweite Zahl ist der Divisor und das Ergebnis ist der Quotient.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Erklärung Bild 1

Wie rechnet man so ein Aufgabe nun? Schreiben wir diese erst einmal ohne Begriffe und natürlich ohne Ergebnis hin.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Erklärung Bild 2

Starten wir mit der Rechnung. Wir haben vorne eine 7 stehen. Nun stellt sich die Frage, wie oft die 3 (Divisor) in die 7 reingeht? Dies geht 2 mal. Daher schreiben wir die 2 als erste Zahl in das Ergebnis.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 3

Danach nehmen wir die 2 aus dem Ergebnis und multiplizieren wieder mit der 3. Also die umgekehrte Richtung. Wir erhalten 2 · 3 = 6. Diese 6 schreiben wir unter die 7.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 4

Im Anschluss müssen wir subtrahieren. Wir berechnen nun 7 - 6 = 1 und schreiben diese 1 darunter.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 5

Danach ziehen wir die nächste Stelle nach unten. Dies ist eine 3.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 6

Weiter geht es: Wie oft geht die 3 in die 13 rein? Dies geht 4 Mal. Diese 4 schreiben wir in das Ergebnis.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 7

Erneut multiplizieren wir in die andere Richtung: Mit 4 · 3 = 12. Diese 12 schreiben wir unter die 13.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 8

Wir subtrahieren erneut: 13 - 12 = 1. Diese 1 schreiben dir darunter.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 9

Wir ziehen mit der 5 die letzte Stelle runter.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 10

Wie oft geht nun die 3 in die 15? Dies geht 5 Mal. Die 5 schreiben wir nun wieder ins Ergebnis.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 11

Wir multiplizieren wieder in die andere Richtung: Wir erhalten 5 · 3 = 15. Diese 15 schreiben wir unter die vorherige 15.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 12

Wir subtrahieren wieder: 15 - 15 = 0.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Bild 13

Wir haben nun eine 0 dastehen und keine weitere Stelle von oben. Damit sind wir mit der Rechnung fertig. Mit 735 : 3 = 245 sind wir mit der schriftlichen Division komplett durch. Wir können dies kontrollieren durch eine Multiplikation mit 245 · 3 = 735.

Beispiele Grundschule / 4. Klasse

In diesem Abschnitt sollen noch weitere Beispiele zum schriftlichen Dividieren für die 4. Klasse der Grundschule behandelt werden.

Beispiel 1:

In diesem Beispiel soll einmal die schriftliche Division für Grundschüler mit größeren Zahlen durchgeführt werden. Zunächst soll durch eine zweistellige Zahl dividiert werden. Die Aufgabe lautet 11228 : 14.

Lösung:

Zunächst einmal die Lösung. Diese wird im Anschluss erläutert.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Beispiel 2

Wir rechnet man dies?

  • Wir arbeiten wie immer von links nach rechts.
  • Die 1 vorne ist kleiner als die 14. Daher nehmen wir eine weitere Stelle hinzu.
  • DIe 11 vorne ist kleiner als die 14. Daher nehmen wir eine weitere Stelle hinzu.
  • Die 112 ist nun größer als die 14. Daher fangen wir damit an.
  • Wie oft geht die 14 in die 112? Dies geht 8 Mal. Die 8 kommt in das Ergebnis.
  • Wir mutliplizieren in die andere Richtung: 8 · 14 = 112.
  • Wir subtrahieren: 112 - 112 = 0. Die Null schreiben wir darunter.
  • Wir ziehen mit der 2 die nächste Stelle nach unten.
  • Wie oft geht die 14 in die 2 rein? Gar nicht. Daher schreiben wir eine 0 in das Ergebnis.
  • Wir multiplizieren wieder in die andere Richtung: 0 · 14 = 0.
  • Wir subtrahieren: 2 - 0 = 2.
  • Wir ziehen mit der 8 die nächste Stelle runter.
  • Wie oft geht nun die 14 in die 28 rein? Dies geht 2 Mal. Wir schreiben die 2 in das Ergebnis.
  • Wir multiplizieren zurück: 2 · 14 = 28.
  • Wir subtrahieren erneut: 28 - 28 = 0
  • Wir haben eine Null und keine weitere Stelle mehr zum runterziehen.
  • Berechnung fertig.

Beispiel 2:

Als nächstes Beispiel soll 1283 : 50 berechnet werden. Wie lautet das Ergebnis und was sagt der Rest aus?

Lösung:

Zunächst einmal die Berechnung, im Anschluss wird diese erläutert.

Schriftlich Dividieren Grundschule / 4. Klasse Beispiel 3 mit Rest

So sieht die Rechnung aus:

  • Wir nehmen von links genug Stellen um eine Zahl größer oder gleich 50 zu erreichen.
  • 128 wäre damit die Zahl zum Start.
  • Wie oft geht die 50 in die 128 rein? Dies geht 2 mal. Die 2 schreiben wir in das Ergebnis.
  • Wir multiplizieren zurück: 2 · 50 = 100.
  • Als nächstes subtrahieren wir: 128 - 100 = 28.
  • Wir ziehen die nächste Stelle - eine 3 - nach unten. Aus 28 wird 283.
  • Wie oft geht die 50 in die 283 rein? Dies geht 5 mal. Wir schreiben die 5 in das Ergebnis.
  • Wir multiplizieren wieder zurück: 5 · 50 = 250.
  • Wir subtrahieren erneut: 283 - 250 = 33.
  • Wir haben keine weitere Stelle mehr zum runterziehen. Die 33 sind übrig. Dies ist unser Rest.

Was bedeutet der Rest? Nehmen wir an wir haben 1283 Äpfel die auf 50 Personen gleichmäßig verteilt werden sollen. Wie viele Äpfel bekommt dann jeder? Die Antwort: Jeder der 50 Menschen erhält 25 Äpfel. Dabei bleiben 33 Äpfel übrig. Diese kann man nicht komplett auf die 50 Personen verteilen (es sei denn man schneidet die Äpfel in Stücke, aber hier geht es um ganze Äpfel).

Übungsaufgaben schriftlich Dividieren

Aufgabe 1: Fangen wir ganz einfach an. Berechne 450 : 5 mit der schriftlichen Division.

Überspringen »


Du hast 0 von 8 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Schriftliches Dividieren Video

Beispiel schriftliche Division

Ihr möchtet die schriftliche Division auch einmal mit Ton und Bild sehen? Für diesen Fall haben wir ein entsprechendes Video zum schriftlichen Dividieren online. In diesem werden Beispiele Stück für Stück vorgerechnet. Aufgaben mit einem Rest werden am Ende des Videos ebenso behandelt.


Nächstes Video »

Fragen mit Antworten schriftlich Dividieren Grundschule

In diesem Abschnitt sehen wir uns typische Fragen mit Antworten zum schriftlichen Dividieren für die Grundschule mit Schwerpunkt 4. Klasse an.


F: Welche Inhalte zur schriftlichen Division werden oft behandelt?

A: Hier unsere Liste an Themen zu diesem Gebiet:


Neue Artikel

596 Gäste online