Azubiworld partner

Verwandte Aufgaben Grundschule

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Was verwandte Aufgaben sind und wie man sie löst behandeln wir in diesem Artikel. Die Inhalte in Kurzfassung:

  • Eine Erklärung, was verwandte Aufgaben überhaupt sind.
  • Einige Beispiele mit Zahlen werden vorgerechnet..
  • Aufgaben und Übungen damit ihr selbst üben könnt.
  • Ein Video zu den Grundlagen der Mathematik.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu verwandten Aufgaben.

Wir sehen uns gleich verwandte Aufgaben an, so wie man diese in der Grundschule behandelt. Dabei sehen wir uns den Zahlenraum bis 20 und den Zahlenraum bis 100 an. Um die verwandten Aufgaben zu verstehen, sind ein paar Grundlagen der Mathematik hilfreich. Wem die folgenden Themen noch gar nichts sagen, der möge diese bitte erst nachlesen: Plusaufgaben und Minusaufgaben bis 20, in Schritten Zählen sowie Einer, Zehner, Hunderter. Alle anderen können gleich loslegen.

Erklärung: Was sind verwandte Aufgaben?

Schüler und Schülerinnen der Grundschule sollen lernen, eine schwierige Aufgabe zu vereinfachen, indem sie erst einmal eine leichtere Aufgabe lösen. Man bezeichnet dies als "verwandte Aufgabe" oder manchmal auch als "kleine Aufgabe, große Aufgabe". Sehen wir uns dies einmal mit Addition (plus rechnen) und Subtraktion (minus rechnen) im Zahlenraum bis 20 bzw. im Zahlenraum bis 100 an.

Addition: plus rechnen

Zunächst einmal für die Addition. Ein Beispiel:

  • Große Aufgabe: 74 + 2 = 76
  • Kleine Aufgabe: 4 + 2 = 6

Für die kleine Addition lässt man erst einmal die vordere Stelle (Zehnerstelle) weg. Aus 74 + 2 für die kleine Aufgabe wird 4 + 2. Dies ergibt 6. Im Anschluss fügen wir noch die 7 von der 74 hinzu. Damit können wir die große Aufgabe durch 74 + 2 = 76 lösen.

Subtraktion: minus rechnen

Dies geht auch bei der Subtraktion. Wir nehmen für die kleine Aufgabe die Zehnerstelle erst einmal raus, rechnen also ohne diese. Das kann dann so aussehen:

  • Große Aufgabe: 18 - 4 = 14
  • Kleine Aufgabe: 8 - 4 = 4

Das war eine verwandte Aufgabe für die Subtraktion. Auch hier blenden wir einfach die Zehnerstelle aus, machen aus 18 - 4 erst 8 - 4. Dies ergibt 4. Im Anschluss ergänzen wir die 1 vorne, erhalten damit 14 als Ergebnis.

Hinweis:
Dieser "Trick" mit verwandten Aufgabe funktioniert dann am besten, wenn sich die Zehnerstelle bei der Berechnung nicht ändert. In einem weiterführenden Artikel - halbschriftliche Subtraktion - sehen wir uns an, wenn genau das passiert.

Beispiele verwandte Aufgaben

Machen wir nun einige Beispiele, wie verwandte Aufgaben in der Schule behandelt werden.

Beispiel Nr. 1:

42 + 6 = ____

Lösung:

  • 2 + 6 = 8
  • 42 + 6 = 48

Beispiel Nr. 2:

31 + 7 = _____

Lösung:

  • 1 + 7 = 8
  • 31 + 7 = 38

Beispiel Nr. 3:

56 + 2 = ____

Lösung:

  • 6 + 2 = 8
  • 56 + 2 = 58

Verwandte Aufgaben Übungen

Aufgabe 1: Was ergibt 36 + 2?

Überspringen »


Du hast 0 von 2 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Videos verwandte Aufgaben

Schriftlich rechnen

Wir haben zum Thema verwandte Aufgaben noch kein direktes Videos. Wir haben allerdings ein Video, welches ebenfalls den Umgang mit größeren Zahlen zeigt. Das nächste Video befasst sich mit der schriftlichen Addition, sprich wie man größere Zahlen addieren kann.


Nächstes Video »

Fragen und Antworten zu verwandten Aufgaben

Im letzten Abschnitt sehen wir uns noch typische Fragen und Antworten zu den verwandten Aufgaben an.

F: Warum behandelt man in der Grundschule so etwas wie verwandte Aufgaben?

A: Viele Schüler - und offen gestanden auch zahlreiche Erwachsene - haben Probleme mit größeren Zahlen umzugehen. Insbesondere wenn kein Taschenrechner zur Verfügung steht oder dieser nicht verwendet werden darf, können sie Aufgaben mit größeren Zahlen nicht berechnen. Die verwandten Aufgaben helfen aus einer großen Aufgabe eine kleinere Aufgabe zu machen. Man erleichtert sich also die Berechnung einer Aufgabe und kommt so elegant zum Ziel.


Neue Artikel

387 Gäste online