Azubiworld partner

Geometrie 8. Klasse Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 30. September 2018 um 15:06 Uhr

Einige Themen der Geometrie werden in der 8. Klasse der Schule behandelt. Um dies zu erlernen, ist es sinnvoll, viele Aufgaben / Übungen zu den Themen selbst zu lösen. Hier ist unsere Übersicht zu Geometrie-Aufgaben aus der achten Klassenstufe.

Geometrie Aufgaben / Übungen 8. Klasse:

Inhalte der Themen

Worum geht es in der 8. Klasse in Mathematik im Bereich Geometrie? Zunächst einmal geht es um geometrische Gebilde in der Ebene und im Raum. Dies sind zum Beispiel Quadrat, Rechteck, Dreieck, Kreis oder Prisma. Darüber hinaus geht um die Berechnung von Flächen (Flächeninhalt) und Volumen.

Ebenfalls auf dem Plan steht das Koordinatensystem, meistens noch mit zwei Achsen als x und y bezeichnet. Außerdem wird der rechte Winkel im Zusammenhang mit dem Satz des Thales behandelt. Bei den Dreiecken stehen noch die Kongruenzsätze auf dem Plan.

Etwas anspruchsvoller sind weiterführende Themen. So wird die zentrische Streckung in der 8. Klasse behandelt, teilweise auch mit negativem Streckfaktor. Ebenfalls schwer tun sich viele Schüler mit den Strahlensätzen, daher werden auch diese hier mit Aufgaben und Übungen zum Trainieren bereit gestellt.

Noch einmal: Macht alle Aufgaben selbst und ohne dabei zu schummeln. Nur wer selbst übt wird sicher in einem Thema. Außerdem werdet ihr mit zunehmender Übung schneller beim Bearbeiten der Aufgaben, was natürlich in einer Klausur von Vorteil ist. Also ran an die Übungsaufgaben!


Neue Artikel

1093 Gäste online