Azubiworld partner

Substitution und biquadratische Gleichungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:28 Uhr

Mit der Substitution zur Lösung von Gleichungen befassen wir uns in diesem Videoartikel. Dabei werden entsprechende Beispiele vorgerechnet. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik.

In der Schule lassen Lehrer gerne Aufgaben zu quadratischen bzw. dann biquadratischen Gleichungen rechnen. Um solche Übungen lösen zu können wird eine Substition eingesetzt. Wie man dies macht wird hier anhand von Beispielen gezeigt.

Substitution bei Gleichungen

In diesem Video beschäftigten wir uns mit der Substition um Gleichungen zu lösen. Als erstes Beispiel dient hierzu x7 – x3 = 6:x. Hier wird zunächst mit x multipliert und die 6 auf die linke Seite geholt. Um daraus nun eine quadratische Gleichung zu machen wird eine Substitution durchgeführt. Diese kann mit der PQ-Formel gelöst werden. Im Anschluss muss die Substitution rückgängig gemacht werden. Als nächste Aufgabe soll 24x – 5 · 22x + 6 = 0 berechnet werden. Auch hier eine Substition nötig, auch wenn diese etwas schwerer ist. Im Anschluss kann wieder die PQ-Formel zum Lösen der quadratischen Gleichung verwendet werden und im Anschluss die Rücksubstitution durchgeführt werden. Bei dieser Übung wird auch der Logarithmus verwendet. Dieses Video habe ich auf Youtube.com gefunden.

Sonstige Links:


Neue Artikel

590 Gäste online