Azubiworld partner

Rechenbaum: Erklärung und Beispiele

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Rechenbaum. Folgende Inhalte werden angeboten:

  • Eine Erklärung, was ein Rechenbaum überhaupt ist.
  • Viele Beispiele zum Rechenbaum mit verschiedenen Rechenarten.
  • Aufgaben / Übungen zum Rechenbaum, damit ihr selbst trainieren könnt.
  • Ein Video zu den Grundlagen der Mathematik.
  • Ein Frage- und Antwortbereich rund um den Rechenbaum.

Der Rechenbaum ist eine Anwendung der Grundrechenarten. Wer die Grundrechenarten aber noch nicht kennt, der kann diese in den folgenden Artikeln noch nachlesen: Addition und Subtraktion bis 100, Multiplizieren / Malnehmen und Dividieren. Wer dies schon kann, der sollte gleich mit den folgenden Abschnitten weitermachen.

Erklärung Rechenbaum

Beginnen mit einer Erklärung: Mit dem Rechenbaum befassen sich Schüler schon in der Grundschule, oftmals bereits ab der 2. Klasse. Aber auch später, zum Beispiel in der 4. Klasse oder 5. Klasse wird dieses Thema wieder behandelt. Wir sehen uns daher hier die Grundlagen zum Rechenbaum an.

Beim Rechenbaum werden Additionen (plus rechnen), Subtraktionen (minus rechnen), Multiplikationen (mal rechnen) und Divisionen (teilen) anderst dargestellt. Dabei müssen fehlende Kästchen ausgefüllt werden, um richtige Berechnungen zu erreichen. Ein einfacher Rechenbaum für eine Addition kann so aussehen (8 + 12 = 20).

Rechenbaum Erklärung Addition

Sehen wir uns noch eine einfache Erklärung zum Rechenbaum an, diesmal Multiplikation. Berechnet wird 3 · 33 = 99.

Rechenbaum Erklärung Multiplikation

Dies war eine einfache Einleitung zu diesem Thema. Im nächsten Abschnitt werden etliche Beispiele behandelt, die auch komplizierter sein können.

Beispiele Rechenbaum

Sehen wir uns noch einige weitere Beispiele an. Diesmal natürlich etwas komplizierter, als wir dies in den Erklärungen getan haben.

Beispiel 1:

Fülle den folgenden Rechenbaum aus und berechne das Ergebnis.

Rechenbaum Beispiel 1

Lösung:

Wir berechnen zunächst 4 · 5 = 20 und schreiben dies in das linke freie Feld. Die Lösung erhalten wir mit 20 - 10 = 10. Der ausgefüllte Baum sieht damit wie folgt aus:

Rechenbaum Beispiel 1 Lösung

Beispiel 2:

Ein weiteres Beispiel soll ausgefüllt werden. In die Kästen habe ich einmal x und y reingeschrieben. An diesen Stellen sollen die fehlenden Zahlen ergänzt werden.

Rechenbaum Beispiel 2

Lösung:

Zunächst sollen wir x berechnen: 25 : 5 = 5. Dies ist x, also x = 5. Fehlt uns noch das y. Also x + 32 = y bzw. 5 + 32 = 37.

Rechenbaum Beispiel 2 Lösung

Aufgaben / Übungen zum Rechenbaum

Aufgabe 1:

Welche Zahl muss in den Kasten unter dem Pluszeichen?

Rechenbaum Aufgabe 1

Überspringen »


Du hast 0 von 4 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Rechenbaum Videos

Video schriftliche Addition

Ein Video zu Rechenbäumen haben wir leider noch nicht im Angebot. Allerdings haben wir ein Video zum Addieren großer Zahlen. Dabei wird die schriftliche Addition gezeigt, entsprechende Beispiele werden vorgerechnet. Auch dieses Video gehört zu unserem Bereich Mathematik.


Nächstes Video »

Fragen und Antworten Rechenbaum

In diesem Abschnitt sehen wir uns typische Fragen mit Antworten zu Rechenbäumen an.

F: Den Rechenbaum kenne ich nun. Was sollte ich als nächstes lernen?

A: Der Rechenbaum sorgt dafür, dass man sich mit den Grundrechenarten befasst. Die Punkt- vor Strichrechnung kommt dabei manchmal etwas zu kurz, daher empfehle ich als nächstes einen Blick in den Artikel Punkt vor Strich. Auch ein Blick in den Artikel Kettenaufgaben schadet sicher nicht. Wem dies noch nicht reicht, der kann auch noch schriftlich Addieren lernen.


Neue Artikel

1155 Gäste online