Azubiworld partner

Rechenregeln Grundschule

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:30 Uhr

Die Rechenregeln soweit man sie in der Grundschule behandelt sehen wir uns hier an. Dies bekommt ihr:

  • Eine Erklärung welche Rechenregeln in der Schule behandelt werden.
  • Viele Beispiele um diese Regeln zu zeigen.
  • Aufgaben / Übungen damit ihr dies selbst üben könnt.
  • Videos zum Umgang mit entsprechenden Aufgaben.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Thema.

In den meisten Fällen lernt man drei Rechenregeln in der Grundschule kennen: Dies sind von links nach rechts rechnen, Punkt vor Strich und einigen Fällen auch das Rechnen mit Klammern. Legen wir los mit den Grundlagen der mathematischen Regeln.

Erklärung Grundschule Rechenregeln

In der ersten und zweiten Klasse der Grundschule lernt man bereits die erste Regel zum Rechnen kennen. Dies ist die Regel "von links nach rechts". Die meisten Menschen kennen diese Regel direkt gar nicht, sondern setzen sie ganz automatisch um.

Von links nach rechts:

Beinhaltet eine Aufgabe nur Addition (plus rechnen) und Subtraktion (minus rechnen) wird einfach von links nach rechts gerechnet:

Rechenregel Grundschule: links nach rechts

Punkt vor Strich:

Tauchen neben Addition uns Subtraktion auch noch Multiplikation oder Division auf gilt eine weitere Rechenregel, die man "Punkt vor Strich" nennt. Diese besagt, dass man zuerst eine Multiplikation bzw. Division rechnet und erst danach Addition uns Subtraktion.

Grundschule Punkt vor Strich

Wie man sehen kann: Zuerst wird die Multiplikation und dann die Division ausgeführt (wobei man beide Berechnungen auch auf Einmal durchführen kann). Erst im Anschluss werden Additionen und Subtraktionen von links nach rechts durchgeführt.

Rechnen mit Klammern:

Manchmal wird in der 4. Klasse der Grundschule noch das Rechnen mit Klammern begonnen. Hier gilt: Die Klammer wird zuerst berechnet, danach Punkt vor Strich und am Ende von links nach rechts. In der Klammer gilt natürlich auch Punkt vor Strich.

Rechenregel Grundschule mit Klammer

Beispiele Rechenregeln Grundschule

In diesem Abschnitt sollen weitere Beispiele zu den Rechenregeln der Grundschule vorgestellt werden.

Beispiel 1:

Wie lautet die Lösung für 6 + 3 · 4 = ____ ?

Lösung:

Wir müssen hier 3 · 4 zuerst berechnen, da die Regel Punkt vor Strich gilt. Im Anschluss führen wir die Addition durch.

Grundschule Regeln Beispiel 1

Beispiel 2:

Berechne 2 + 3 (6 + 3 · 4) + 1. Wie lautet das Ergebnis?

Lösung:

Auch hier wird erst in der Klammer gerechnet, Punkt vor Strich zuerst, danach die Addition. Das Ergebnis in der Klammer wird danach mit der 3 davor multipliziert. Im Anschluss wird von links nach rechts gerechnet.

Grundschule Regeln Beispiel 2

Übungsaufgaben Rechenregeln

Aufgabe 1: Fangen wir ganz einfach an. Was ergibt 5 + 3 - 2 = ____ ?

Überspringen »


Du hast 0 von 9 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Video Rechenregeln

Grundschule Regeln

Im nächsten Video werden diese Themen behandelt:

  • Welche Rechenregeln gibt es?
  • Die Punkt vor Strich Regel mit Beispielen
  • Klammer / Klammerrechnung Beispiele
  • Klammer und Punkt vor Strich
  • Mehrere Klammern
  • Verschachtelte Klammern

Nächstes Video »

Fragen mit Antworten Grundschule Rechenregeln

In diesem Abschnitt geht es noch um typische Fragen zu Rechenregeln der Grundschule.

F: In welcher Klassenstufe werden die einzelnen Regeln behandelt?

A: Die Regel "von links nach rechts" wird bereits in der 1. Klasse und 2. Klasse behandelt. Man bezeichnet diese oft aber nicht so, sondern die Schüler und Schülerinnern lösen einfach von links her die Aufgaben. In der 3. Klasse wird die Addition und Subtraktion bis 100 meistens noch einmal aufgegriffen. Auch die Multiplikation und Division von Zahlen wird in der dritte Klasse angegangen (manchmal bereits in der 2. Klasse). Da jetzt oft gemischte Aufgaben mit diesen vier Grundrechenarten vorkommen wird auch die Regel Punkt vor Strich behandelt. Das Rechnen mit Klammern steht je nach Bundesland bzw. Lehrer noch in der 4. Klasse oder spätestens ab der 5. Klasse auf dem Plan.


Neue Artikel

641 Gäste online