Azubiworld partner

Runden Hunderter / Tausender

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Wie das Runden auf Hunderter und Tausender funktioniert, erfahrt ihr hier. Die Inhalte:

  • Zunächst eine Erklärung bzw. die Regeln, wie man auf Hunderter und Tausender rundet.
  • Zahlreiche Beispiele zum Runden.
  • Aufgaben / Übungen für euch, damit ihr selbst das Runden üben könnt.
  • Ein Video, welches sich mit dem Runden befasst.
  • Ein Frage- und Antwortbereich mit typischen Fragen zu diesem Thema.

Wir befassen uns gleich mit dem Runden von Zahlen. Große Vorkenntnisse sind nicht nötig. Dennoch solltet ihr wissen, was Einer, Zehner und Hunderter sind und was eine Stellenwerttafel ist. Wem dies noch nichts sagt, der kann dies gerne noch nachlesen.

Erklärung: Runden Hunderter / Tausender

Warum rundet man Zahlen? Dafür gibt es die folgenden Gründe:

  • Mit gerundeten Zahlen kann man meistens einfacher rechnen.
  • Gerundete Zahlen kann man sich oft leichter merken.
  • Das Runden bringt manchmal einen Platzvorteil.

Wie rundet man nun Zahlen?

Hinweis:

Rundungsregeln:

  • Man sieht sich die Zahl an, die rechts neben der zu rundenden Zahl steht:
    • Beim Runden auf Zehner sieht man sich die Einerstelle an.
    • Beim Runden auf Hunderter sieht man sich die Zehnerstelle an.
    • Beim Runden auf Tausender sieht man sich die Hunderterstelle an.
  • Abgerundet wird bei 0, 1, 2, 3 und 4.
  • Aufgerundet wird bei 5, 6, 7, 8 und 9.

Sehen wir uns nun das Runden auf Zehner, Hunderter und Tausender einmal an.

Runden auf Zehner:

Beim Runden auf die Zehnerstelle schaut man sich die Einerstelle an. Ist diese 0, 1, 2, 3 oder 4 dann wird abgerundet. Bei 5, 6, 7, 8 und 9 wird aufgerundet.

Runden Zehner

Runden auf Hunderter:

Beim Runden auf die Hunderterstelle schaut man sich die Zehnerstelle an. Ist diese 0, 1, 2, 3 oder 4 dann wird abgerundet. Bei 5, 6, 7, 8 und 9 wird aufgerundet.

Runden Hunderter

Runden auf Tausender:

Beim Runden auf die Tausenderstelle schaut man sich die Hunderterstelle an. Ist diese 0, 1, 2, 3 oder 4 dann wird abgerundet. Bei 5, 6, 7, 8 und 9 wird aufgerundet.

Runden Tausender

Wir haben uns das Aufrunden und Abrunden für Zehner, Hunderter und Tausender angesehen, zumindest grundsätzlich. Im nächsten Abschnitt werden viele weitere Beispiele behandelt.

Beispiele Runden auf Zehner, Hunderter und Tausender

In diesem Abschnitt sehen wir uns viele Beispiele zum Runden auf Zehner, Hunderter und Tausender an. Dies tun wir im Zahlenraum bis 1000 sowie 10000.

Beispiel 1:

Die folgenden Zahlen im Zahlenraum bis 1000 sollen auf die Zehnerstelle gerundet werden.

Runden Zehner Beispiel 1

Beispiel 2:

Die folgenden Zahlen im Zahlenraum bis 10000 sollen auf die Hunderterstelle gerundet werden.

Runden Hunderter Beispiel 2

Runden Hunderter Beispiel 3

Beispiel 3:

Die folgenden Zahlen im Zahlenraum bis 10000 sollen auf die Tausenderstelle gerundet werden.

Runden Tausender Beispiel 4

Wie gesagt: Man schaut sich stets die Zahl an, die rechts neben der zu rundenden Zahl steht. Ist diese zwischen 0 und 4 wird abgerundet, ist sie zwischen 5 und 9 wird aufgerundet.

Aufgaben / Übungen Runden

In diesem Bereich erhaltet ihr Aufgaben bzw. Übungen zu verschiedenen Gebieten des Rundens (auf Zehner, Hunderter, Tausender, Dezimalzahlen etc.). Wer eine Aufgabe nicht mag, der kann auf "Überspringen" klicken.

Aufgabe 1: Zur ersten Aufgabe: Runde 14 auf die Zehnerstelle.

Überspringen »


Du hast 0 von 8 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Video Runden von Zahlen

Video Runden Zahlen

Wie rundet man Zahlen? Genau dies wird im nächsten Video behandelt. Dabei wir alles rund um das Aufrunden und Abrunden von Zahlen besprochen. Viele Beispiele für typische Aufgaben aus der Schule werden dabei vorgerechnet.


Nächstes Video »

Fragen und Antworten Runden Hunderter / Tausender

In diesem Abschnitt sehen wir uns noch typische Fragen rund um das Runden (mit Hundertern und Tausendern) an.

F: Hilft das Runden beim Addieren und Subtrahieren?

A: Grundsätzlich ja. So ist es zum Beispiel einfacher 300 + 100 zu Addieren als 289 + 102. Auch bei der Subtraktion kann es leichter werden, zum Beispiel wäre 400 - 200 einfacher zu berechnen als 384 - 203. Neben Addition und Subtraktion gilt dies natürlich auch beim Multiplizieren. Beim Runden geht natürlich "Genauigkeit" verloren. Benötigt man jedoch nur ein grobes Ergebnis oder möchte es im Kopf berechnen, hilft das Runden.

F: Welche Themen gibt es zum Runden noch?

A: Weiterführende Themen zum Runden sind noch:


Neue Artikel

332 Gäste online