Azubiworld partner

Fahrrad Stromkreis

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Mit dem Stromkreis am Fahrrad befassen wir uns in diesem Artikel. Kurzfassung der Inhalte:

  • Eine Erklärung, welchen Stromkreis es am Fahrrad gibt und wie er funktioniert.
  • Einige Beispiele für Aufgaben am Stromkreis des Fahrrads.
  • Aufgaben / Übungen damit ihr dieses Thema selbst üben könnt.
  • Ein Video, welches sich mit den Grundlagen der Elektrotechnik und dem Stromkreis befasst.
  • Ein Frage- und Antwortbereich rund den elektrischen Stromkreis.

Hinweis:

Dieser Artikel ist Teil unseres Kurses zur Elektrotechnik "Von der Grundlagen der Elektrotechnik in der 5. Klasse bis zum Ingenieur".

Erklärung Fahrrad Stromkreis

Für die meisten Menschen dient ein Fahrrad einfach nur als Bewegungsmittel. In diesem Artikel sehen wir uns jedoch das Fahrrad aus Sicht der Elektrotechnik an. Ziel ist es, die Beleuchtung zu verstehen, insbesondere was dies mit dem elektrischen Stromkreis zu tun hat. Nehmen wir zunächst einmal die nächste Grafik. Darauf sieht man ein Dynamo und wir sehen ein Frontlicht und ein Rücklicht. Werft erst einmal einen Blick auf die Grafik:

Fahrrad Stromkreis Erklärung

Ein Fahrraddynamo - kurz Dynamo - ist ein kleiner elektrischer Generator, der während der Fahrt die Stromversorgung der Beleuchtung mittels einer Drehbewegung sicherstellt. Damit das geschehen kann, benötigen wir einen elektrischen Stromkreis. Sehen wir uns dazu erst einmal an, was ein elektrischer Stromkreis ist.

Startet man mit den Grundlagen der Elektrotechnik, dann lernt man, dass es elektrische Ladungen gibt. Bewegen sich diese Ladungen, dann erhält man dadurch einen elektrischen Strom. Angetrieben wird der elektrische Strom durch eine elektrische Spannung. Diese Fortbewegung wird behindert: die Ladungen stoßen - zum Beispiel im metallischen Leiter - gegen die Ionen des Metallgitters und diese behindern damit die Bewegung der elektrischen Ladungen. Man bezeichnet diese Behinderung als elektrischen Widerstand. Und damit kommen wir zum Stromkreis.

Hinweis:

Ein geschlossener Stromkreis umfasst im Normalfall mindestens eine elektrische Quelle und mindestens einen Verbraucher (Gerät oder Bauteil). Leitungen verbinden die Quelle mit dem Verbraucher.

Die nächste Grafik zeigt auf der linken Seite eine Energiequelle (Spannungsquelle), oben mit gelb eine Beleuchtung (Lampe) und verbunden ist alles durch einen Leiter (zum Beispiel Kupfer), der in schwarz als Strich zwischen den Bauteilen zu sehen ist. Die nächste Grafik zeigt dies:

Elektrischer Stromkreis am Fahrrad, Stromkreis

Zurück zum Fahrrad. Wir nehmen noch einmal die Grafik von oben und ergänzen hier einmal die Kabel für die Beleuchtung. Dies sieht dann so aus:

Fahrrad Stromkreis mit Kabel

Wir haben ein Kabel vom Dynamo zum Frontlicht und zum Rücklicht. Ein "Rückkabel" gibt es aber nicht. Moment mal: Kein Kabel zurück? Wenn es kein Kabel zurück gibt, wieso haben wir dann einen Stromkreis? Anstatt eines Rückkabels gibt es den Metallrahmen des Fahrrads. Dieser leitet den elektrischen Strom zurück, wir erhalten damit einen geschlossenen Stromkreis.

Beispiele Stromkreis am Fahrrad

In diesem Abschnitt sollen noch Beispiele von Aufgaben am Fahrrad besprochen werden.

Beispiel 1:

Aus welchen Gründen kann das Licht am Fahrrad ausgehen?

Lösung:

  • Das Kabel gerissen.
  • Beleuchtung (Lampe) kaputt.
  • Dynamo vom Reifen entfernt.
  • Metall (teilweise) verrostet und leitet Strom nicht mehr.
  • Fahrrad bewegt sich nicht.

Beispiel 2:

Der Stromkreis wird beim Fahrrad über den Metallrahmen geschlossen. Könnte man auch ein Kabel verwenden?

Lösung:

Natürlich kann man den Stromkreis auch mit einem Rückkabel schließen. Dies hätte jedoch den Nachtteil, dass ein weiteres Kabel kaputt gehen kann. Und natürlich kostet jeder Zentimeter Kabel Geld (wenn auch nicht sonderlich viel).

Soweit einige Beispiele als kleinen Einstieg zu Übungen zu diesem Thema. Macht im nächsten Abschnitt noch die Aufgaben zu diesem Thema, um einfach fitter zu werden.

Aufgaben / Übungen Stromkreis Fahrrad

Aufgabe 1: Anstatt eines Kabels wird der Stromkreis beim Fahrrad meistens geschlossen mit?

Überspringen »


Du hast 0 von 3 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Stromkreis Video

Grundlagen Elektrotechnik Video

Wir haben noch kein direktes Video zum Stromkreis am Fahrrad. Allerdings gelten hier natürlich auch die Inhalte zum Stromkreis. Daher werft am besten einen Blick auf das nächste Video. Hier geht es um Strom, Spannung und Widerstand und den elektrischen Stromkreis.


Nächstes Video »

Fragen mit Antworten Fahrrad Stromkreis

In diesem Abschnitt sollen noch ein paar typische Fragen zum Stromkreis am Fahrrad behandelt werden.

F: Wie gehe ich am besten vor, wenn mein Licht nicht leuchtet?

A: Zunächst sollte euch klar sein, dass das Licht nur leuchtet, wenn man auch fährt. Bei Stillstand dreht sich der Dynamo nicht und dann kann auch die Beleuchtung nicht darüber gespeist werden. Ein weiterer typischer Fehler ist, dass der Dynamo nicht anliegt oder das Birnchen kaputt ist. Ist dies alles nicht der Fall, wird es schon schwieriger. Schaut, ob das Kabel einen Schaden aufweist. Falls ja, müsst ihr das Kabel oder ein Teil davon ersetzen bzw. reparieren. Ist auch dies nicht der Fall dann schaut nach Rost, der eventuell die Metallverbindung unterbricht.


Neue Artikel

945 Gäste online