Physik Stichworte M

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Hier findet ihr unser Stichwortverzeichnis zu unserer Sektion Physik. Klickt auf die Buchstaben von A bis Z um zum jeweiligen Bereich zu gelangen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Erklärung Begriffe mit M

In diesem Abschnitt werden die oben aufgeführten Physik-Begriffe noch einmal kurz erklärt. Die ausführliche Erläuterung findet ihr jedoch in den oben angegebenen Artikeln.

  • Magnetisches Feld: Rund um Magneten bilden sich magnetische Felder. Diese beschreiben die Kraftwirkung auf ihre Umgebung. Die magnetischen Feldlinien gehorchen dabei bestimmten Regeln, die wir uns näher ansehen. Die Erde verfügt ebenfalls ein eigenes Magnetfeld, welches man sich mit einem Kompass nutzbar machen kann.
  • Magnete / Magnetismus: Magnete können andere Gegenstände unter bestimmtem Umständen anziehen. In den Grundlagen des Magnetismus geht es um die Pole Nordpol und Südpol, deren anziehendes und abstoßendes Verhalten sowie die Polgesetze. Das Magnetisieren und Entmagnetisieren wird ebenso behandelt.
  • Menschliches Auge: Wie funktioniert das menschliche Auge? Dies betrachten wie uns aus Sicht der Optik (und weniger der Biologie). Dabei geht es um den Lichtverlauf vor und im Auge. Zu beachten ist dabei auch, dass das Auge und Gehirn zunächst einmal das Bild falsch herum wahrnimmt.
  • Messfehler: In der Physik kommt es immer zu Messfehlern. Dinge können nicht unendlich präzise gemessen werden. Egal ob Entfernungsangaben, Zeitangaben oder Gewichtsangaben. Nichts kann ohne einen Messfehler gemessen werden. Dabei muss man eine Fehlerbetrachtung durchgeführt werden, um zu einem vernünftigen Ergebnis zu kommen.
773 Gäste online