Azubiworld partner

1. Klasse Rechnen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 20:29 Uhr

Das Rechnen in der 1. Klasse sehen wir uns hier an. Dabei bekommt ihr gezeigt, welche Themen in der ersten Klasse in Mathematik behandelt werden und was man unter diesen Themen überhaupt versteht.

Zunächst: Wem bereits klar ist, was er / sie sucht, der kann sofort auf das entsprechende Thema klicken. Für alle anderen gibt es unterhalb der Themenübersicht noch entsprechende Erklärungen.

1. Klasse Rechnen Themen:

Rechnen in der 1. Klasse

Wie sieht das Rechnen in der 1. Klasse der Grundschule aus? Nun, ganz klar: Die Kinder kommen frisch in die Schule und haben von Mathematik natürlich meistens noch keine Ahnung. Selbstverständlich gibt es auch Kinder, die bereits ein bisschen Rechnen können. Darauf kann sich natürlich der Lehrer oder die Lehrerin nicht verlassen. Daher werden die absoluten Grundlagen in der ersten Klasse den Kindern beigebracht.

Welche Themen sind dies nun? Gestartet wird mit den Zahlen von 1 bis 10. Diese müssen erst einmal erlernt werden. Damit kann man im Anschluss anfangen vorwärts und rückwärts zu zählen. Auch das Zählen in Schritten wird damit möglich, zum Beispiel 3, 6, 9 wäre ein Zählen in Schritten. Das Thema Nachbarzahlen kommt dann auch recht schnell auf den Plan: Die Nachbarzahlen der Zahl 8 wären damit 7 und 9.

Ob eine Zahl größer, kleiner oder gleichgroß ist wie eine zweite Zahl ist gehört ebenfalls zum Rechnen in der 1. Klasse. Mit diesem ganzen Wissen kann man starten einfache Additionen (Plus-Aufgaben) und Subtraktionen (Minus-Aufgaben) im Zahlenraum bis 10 oder 20 zu rechnen.

Danach geht es an Tauschaufgaben: Ob man 3 + 4 = 7 rechnet oder 4 + 3 = 7 kommt auf ein identisches Ergebnis. Auch Umkehraufgaben sind möglich: Aufgabe: 14 + 5 = 19 mit der Umkehraufgabe: 19 - 5 = 14. Um Aufgaben optisch etwas anderes darzustellen werden sie manchmal auch als Zahlenpyramide dargestellt.

Ein paar praktische Themen gibt es beim Rechnen in der 1. Klasse ebenfalls. So wird das Rechnen mit Geld bereits früh mit Kindern geübt. Das Lesen der Uhr ist ebenfalls wichtig, damit werden später dann Zeitspannen berechnet.

Welche Themen gibt es noch? Es werden gerade und ungerade Zahlen besprochen. Ein paar Grundformen der Geometrie werden behandelt und auch Spiegelbilder werden kurz besprochen. In einigen Fällen wird auch der Zahlenstrahl noch behandelt. Hier werden die Zahlen auf einem Strahl dargestellt. Wer die Themen bis hier hin kennt, der kann gerne auch noch mit den entsprechenden Aufgaben üben.

Hier noch die Aufgaben zum Rechnen für die erste Klasse:


Neue Artikel

579 Gäste online