Azubiworld partner

Mathe Klasse 9 Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 09. Dezember 2018 um 14:58 Uhr

Dieser Artikel bietet euch eine Übersicht zu Aufgaben und Übungen der Klasse 9 in Mathematik. Wenn wir zu einem Thema entsprechende Aufgaben und Übungen haben, dann werden diese hier verlinkt. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik.

Mathematik Klasse 9 Übungen / Aufgaben:

Gleichungen und Ungleichungen:

Geometrie Klasse 9:

Wahrscheinlichkeitsrechnung 9. Klasse:

Funktionen:

Prozentrechnung, Dreisatz, Zinsrechnung:

Übungsaufgaben Mathematik Klasse 9

Die Aufgaben und Übungen in der 9. Klasse Mathematik beinhalten ein weites Gebiet verschiedenster Inhalte. Dabei wird zunächst der Umgang mit Wurzeln gelehrt, zum Beispiel das Ziehen der Quadratwurzel. Auch Additionen, Subtraktionen, Multiplikationen und Divisionen werden in diesem Zusammenhang behandelt. Das Lösen quadratischer Funktionen und Gleichungen mit PQ-Formel und Mitternachtsformel wird ebenfalls behandelt.

Als nächstes Thema steht der Satz des Pythagoras auf dem Programm. Zusätzlich werden auch Höhensatz und Kathetensatz des Euklid besprochen. Das Rechnen am rechtwinkligen Dreieck mit Sinus, Kosinus und Tangens steht auch auf dem Lehrplan. Gerade hier haben viele Schüler und Schülerinnen große Probleme mit dem Verständnis.

Neben einfachen Gleichungen werden auch Gleichungen mit Potenzen in der 9. Klasse behandelt. Der Mathematik-Unterricht bietet auch Inhalte zu Wachstumsvorgängen an, bei denen diese Potenzen vorkommen. Der Unterschied zwischen linearem und exponentiellem Wachstum steht ebenso auf dem Plan.

Die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung (Stochastik) werden ebenfalls gelehrt. Dabei geht es zunächst einmal darum, was überhaupt Wahrscheinlichkeit bedeutet, was man unter dem Erwartungswert versteht und was eine Zufallsvariable ist. In diesem Bereich wird auch auf die Wahrscheinlichkeitsverteilung eingegangen.

Bei den Übungsaufgaben der Klasse 9 gilt was auch bei allen anderen Klassenstufen der Fall ist: Ihr solltet möglichst viele der Aufgaben machen, denn nur durch Übung lernt man Mathematik-Aufgaben zuverlässig zu lösen und möglichst wenige Fehler zu produzieren.


Neue Artikel

610 Gäste online