Azubiworld partner

Mathe Klasse 10 Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Mittwoch, 22. Mai 2019 um 20:36 Uhr

Eine Übersicht zu Aufgaben bzw. Übungen zur Mathematik der 10. Klasse (Gymnasium und Realschule) findet ihr hier. Zu Beginn zunächst eine Liste der verfügbaren Artikel mit Links. Danach wird erklärt, was man unter den jeweiligen Aufgabengebieten zu verstehen hat. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik.

Mathe Klasse 10:

Hier findet ihr unsere bereits verfügbaren Inhalte zu den Mathe-Aufgaben der 10. Klasse.

Gleichungen und Ungleichungen Aufgaben / Übungen:

Gleichungssysteme Aufgaben / Übungen:

Funktionen und Formeln Aufgaben / Übungen:

Logarithmus / Exponential:

Geometrie Aufgaben / Übungen:

Wahrscheinlichkeitsrechnung 10. Klasse Aufgaben / Übungen:

Wurzel und Wurzelrechnung Aufgaben / Übungen:

Prozente, Dreisatz, Zinsen, Promille, Zuordnung Aufgaben / Übungen:

Ableitung und Integration:

Mathematik Klasse 10 Aufgaben / Übungen

Erst einmal ein kleiner Hinweis: Wie in jeder Klasse werden ein paar Themen aus den vorigen Klassenstufen wiederholt. Darunter fallen zunächst einmal Themen wie die Prozent- und Zinsrechnung und der Dreisatz. Ebenso geht es um das Rechnen mit Promille und die Zuordnung in der Mathematik. Außerdem werden Themen wie Gleichungen und Funktionen sowie Gleichungssysteme wiederholt.

Was kommt in Mathematik in der 10. Klasse auf Gymnasium und Realschule noch vor? Bei Gleichungen und Ungleichungen werden oft schwierigere Übungen zu Bruchgleichungen und Bruchungleichungen gerechnet. Das Berechnen von Nullstellen von Gleichungen und Funktionen mit höherer Potenz wird ebenfalls behandelt. Ebenfalls behandelt werden verschiedene Arten von Funktionen wie Potenzfunktionen, Exponentialfunktionen, Logarithmusfunktionen und Wurzelfunktionen.

In der Geometrie der 10. Klasse geht es zunächst einmal um Trigonometrie: Rechnen am Dreieck. Darunter fallen der Satz des Pythagoras (Hypotenusensatz) sowie Höhensatz und Kathetensatz des Euklid. Ebenfalls die Winkelfunktionen am Dreieck mit Sinus, Kosinus und Tangens werden behandelt. Längen, Flächen und Volumen für verschiedene Figuren und Körper / Objekte werden berechnet.

In der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik werden zunächst die "klassischen" Themen abgearbeitet. Da geht es noch einmal um wichtige Begriffe wie Wahrscheinlichkeit und Zufallsexperiment. Laplace-Experimente stehen auf dem Plan sowie Ereignis und Gegenereignis. Für viele neu sind sicher Bernoulli-Versuch (Experiment) und Kette sowie bedingte Wahrscheinlichkeiten.

Soweit eine kleine Übersicht der Themen. Dies versteht ihr noch nicht alles? Werft doch einen Blick in unserer Erklärartikel:


Neue Artikel

724 Gäste online