Azubiworld partner

Promillerechnung: Beispiele und Formeln

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 19. Mai 2018 um 18:36 Uhr

Wie die Promillerechnung funktioniert, lernt ihr hier. Dies sehen wir uns an:

  • Eine Erklärung was der Unterschied zwischen Prozent und Promille ist.
  • Beispiele und Formeln zur Promillerechnung.
  • Aufgaben / Übungen damit ihr dies selbst üben könnt.
  • Ein Video zur Promillerechnung.
  • Ein Frage- und Antwortbereich zu diesem Thema.

Tipp: Um das Rechnen mit Promille besser zu verstehen, hilft es, wenn ihr bereits mit Prozenten rechnen könnt. Wer davon noch keine Ahnung hat sieht bitte in die Prozentrechnung erst rein.

Erklärung Promillerechnung

Noch einmal ganz kurz zur Erinnerung. Ein Prozent ist nicht anderes als ein Hundertstel und das Zeichen dafür ist das Prozentzeichen %. Hier der Zusammenhang:

Prozent zu Promille

Ein Promille ist ein Tausendstel. Das Zeichen für Promille ist das ‰. Der Zusammenhang lautet damit:

Promille Gleichung

Zur Vollständigkeit noch die Gleichung die Prozent und Promille verbindet:

Promille zu Prozent Gleichung

Formeln / Gleichungen Promillerechnung Mathematik:

Sehen wir uns die Gleichungen bzw. Formeln zur Promillerechnung an.

Promillerechnung Formel / Gleichung

Dafür stehen die Variablen:

  • "G" ist der Grundwert
  • "WM" ist der Promillewert
  • "PM" ist die Promillezahl

Diese Formel / Gleichung kann man auch umstellen nach Promillezahl und Prommillewert:

Promillerechnung Formeln / Gleichungen umstellen

Im nächsten Abschnitt sehen wir uns ein Beispiel zum Rechnen mit der Formel zur Promillerechnung an.

Beispiel Promillerechnung

Wenn es um Promille geht, ist man sehr schnell beim Alkohol angekommen. Aus diesem Grund sehen wir uns auch ein Beispiel aus diesem Bereich an.

Beispiel 1: Alkohol und Promille

Ein großer, erwachsener Mann hat etwa 6 Liter Blut in seinem Körper. Er möchte auf einer Party etwas trinken, aber nicht über 0,5 Promille kommen. Wie viel Alkohol darf sich maximal in seinem Blut befinden?

Lösung:

Der Mann hat 6 Liter Blut im Körper, daher ist der Grundwert G = 6 l. Der Promillesatz PM ‰ = 0,5 ‰. Daher ist die Promillezahl PM = 0,5. Gesucht ist der Promillewert WM. Alle Angaben setzen wir in die umgestellte Gleichung ein.

Promillerechnung Beispiel 1

Wir erhalten 0,003 Liter als Lösung. Das bedeutet, dass wenn eine Person mit 6 Liter Blut im Körper nur 3 Milliliter Alkohol im Blut aufnimmt bereits einen Blutalkoholwert von 0,5 Promille erreicht.

Aufgaben / Übungen Rechnen mit Promille

Aufgabe 1: Was ist 3 Promille als Bruch?

Überspringen »


Du hast 0 von 4 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Video Promillerechnung

Beispiele und Erklärungen

Im nächsten Video wird die Promillerechnung behandelt. Dabei sollte klar werden, was ein Promille überhaupt ist. Im Anschluss werden Beispiele mit Zahlen vorgerechnet. Video-Quelle: Youtube.com


Nächstes Video »

Fragen mit Antworten Promillerechnung

In diesem Abschnitt werden Fragen mit Antworten zur Promillerechnung behandelt.

F: Wann wird das Rechnen mit Promille in der Schule behandelt?

A: Zunächst kommt in der Regel die Prozentrechnung in der Schule auf den Plan. Dies ist manchmal in der 6. Klasse der Fall, oft jedoch auch erst in der 7. Klasse. Die Promillerechnung kommt danach dran, das heißt entweder später in der 7. Klasse oder eben doch erst in der 8. Klasse. Der Lernerfolg steigt in der Regel deutlich, wenn Schüler die Prozentrechnung wirklich verstanden haben.

F: Welche Themen sollte ich mir noch ansehen?

A: Wie gesagt: Die Grundlagen der Prozentrechnung solltet ihr können. Aber natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Themen rund um Prozente (und damit oft auch Zinsen und Dreisatz). Seht einmal auf die folgende Liste:


Neue Artikel

1035 Gäste online