Mathe Stichworte B

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 18. Januar 2020 um 16:33 Uhr

Hier findet ihr unser Stichwortverzeichnis zu unserer Sektion Mathematik. Klickt auf die Buchstaben von A bis Z um zum jeweiligen Bereich zu gelangen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Erklärung Begriffe mit B

In diesem Abschnitt werden die oben aufgeführten Begriffe noch einmal kurz erklärt.

  • Balkendiagramme: Ein Balkendiagramm ist ein Typ von Diagrammen um bestimmte Informationen darzustellen. Je höher der Balken, desto mehr gibt es davon.
  • Binomialverteilung: Unter einem Bernoulli - Experiment versteht man ein Zufallsexperiment, bei dem sich genau zwei Elemente in der Menge der Ergebnisse befinden. Unter der Binomialverteilung versteht man eine der wichtigsten diskreten Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Die Binomialverteilung beschreibt den wahrscheinlichen Ausgang einer Folge von gleichartigen und unabhängigen Versuchen, die jeweils nur zwei mögliche Ergebnisse haben. Also die Ergebnisse von Bernoulli-Prozessen.
  • Binomische Formeln: Die Binomischen Formeln werden in der Mittelstufe der Mathematik behandelt. Dabei handelt es sich zunächst einmal um drei Formeln, welche beim Auflösen und beim Erstellen von Klammern helfen. Diese sollte möglichst jeder Schüler auswendig können. Entsprechende Beispiele werden in unserem Artikel vorgerechnet.
  • Bruch in Dezimalzahl: Spätestens in der 5. Klasse befassen sich Schüler mit der Bruchrechnung. Zunächst geht es dabei um Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division von Brüchen. In weiterführenden Themen befasst man sich jedoch auch damit, wie man einen Bruch in eine Dezimalzahl verwandeln kann und umgekehrt.
  • Brüche addieren: Die Grundrechenarten werden auch bei der Bruchrechnung angewendet. Als erstes Kapitel wird die Addition von Brüchen behandelt. Dabei muss ein gemeinsamer Nenner für beide (oder mehr) Brüche gefunden werden. Der Zähler muss entsprechend angepasst werden und im Anschluss können die Zähler addiert werden.
  • Bruchrechnen: Das Bruchrechnen ist ein wichtiges Thema in der Mittelstufe. Dabei behandelt man zunächst die Frage, was ein Bruch überhaupt ist. Danach geht es um die Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Auch das Erweitern und das Kürzen von Brüchen wird behandelt.
965 Gäste online