Azubiworld partner

Mathe Klasse 9

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 11. November 2018 um 19:03 Uhr

In diesem Bereich erhaltet ihr eine Übersicht der Mathematik-Themen der 9. Klasse (Gymnasium, Realschule und Hauptschule). Zu Beginn eine Liste der verfügbaren Artikel mit Links. Danach wird erklärt, was man unter den jeweiligen Gebieten zu verstehen hat. Beispiele und Aufgaben zum selbst Üben bieten wir auch an. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik.

Mathe Klasse 9 Themen:

Hier findet ihr unsere bereits verfügbaren Inhalte zu den Mathe-Themen der 9. Klasse.

Gleichungen und Gleichungssysteme

Geometrie

In der 9. Klasse der Schule werden die eben genannten Gebiete behandelt. Viele der Themen kennt ihr vermutlich schon. Wer jedoch bei einigen Artikeln noch Zweifel hat, der findet im nächsten Bereich noch ein paar Erklärungen, was sich hinter dem jeweiligen Begriff verbirgt.

Klasse 9 Mathematik Themen

In der 9. Klasse der Schule steht in der Mathematik zunächst einmal das Lösen von Gleichungen und Ungleichungen auf dem Programm. Bei diesen Gleichungen und Ungleichungen können natürlich Klammern und Beträge sowie Brüche vorkommen. Außerdem sind oftmals ganze (lineare) Gleichungssysteme zu lösen, für die es Verfahren wie Einsetzen, Gleichsetzen, Gauß und weitere gibt. Ergänzt werden diese Themen durch das Lösen von quadratischen Gleichungen und Funktionen mit PQ-Formel oder ABC-Formel / Mitternachtsformel. Die Binomischen Formeln sowie Parabel und Scheitelpunkte stehen ebenfalls auf dem Lehrplan.

In der Geometrie kommt spätestens in der 9. Klasse der Satz des Pythagoras auf den Plan. Hier geht es darum an einem rechtwinkligen Dreieck die Katheten und die Hypotenuse berechnen zu können. Darüber hinaus geht es in der Geometrie um die Winkelfunktionen Sinus, Cosinus und Tangens und dem Rechnen von Winkeln bei Dreiecken, Vierecken etc. Auch Körper wie Pyramiden, Kegel, Prismen oder Zylinder werden besprochen und dabei Flächen und Volumen berechnet.

Das Rechnen mit Wurzeln bzw. das Ziehen von Wurzeln bei Zahlen und Variablen wird ebenfalls behandelt. In diesem Zusammenhang werden die Wurzelgesetze besprochen und angewendet. In der "Gegenrichtung" stehen die Potenzen auf dem Plan sowie der Umgang mit Potenzfunktionen. Ergänzt wird dies durch Wachstumsvorgänge von linear bis exponentiell.

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik werden auch in der 9. Klasse behandelt. So werden Ereignisse und Gegenereignisse sowie Wahrscheinlichkeiten berechnet. Ebenfalls geht es um Zufallsvariablen und die Wahrscheinlichkeitsverteilung. Mehr Richtung Statistik geht es mit dem Erwartungswert.


Neue Artikel

691 Gäste online